BBB Kettenverschleisslehre BTL-51 (Kettenprüfer)

Nr7015
In den Korb
  • Beschreibung
Kette schon ausgewechselt?
Als Faustregel gilt: Nach rund 1500 km sollte die Kette gewechselt werden.
Benutzerfreundliche Kettenlehre.
- Ist die Längung 0,75 = 75% erreicht, sollte die Kette bald gewechselt werden.
- Ist die Längung 1,0 = 100% erreicht, sollte die Kette sofort gewechselt werden.
Oft ist unklar, welches Antriebsteil (Kette, Blätter, Ritzel) verschlissen und somit verantwortlich für die Betriebsstörung ist. Der Kettenchecker weiss schnellen Rat. Einfach Kettenchecker so auf die Kette legen, dass die beiden Stahlstifte in die Glieder greifen, das Stellglied bis zum Anschlag drücken und die aufgedruckte Skala ablesen. Bei einer Längung von mehr als 1% ist ein Wechsel der Kette angezeigt.
Und natürlich hängt es auch von der Pflege ab.